WILHERMSDORF

Projekt:              Neubau eines Fachmarktzentrums
Standort: Bahnhofstraße, 91452 Wilhermsdorf
Bauherr: Scholz Verwaltung GmbH & Co. Grundinvest KG
Grundstücksgröße: ca. 14.000 m²
Mietfläche: ca. 3.800 m²
Mieter: REWE, REWE-Getränkemarkt, Rossmann, Ernsting´s family, Franken Apotheke, Sparkasse Fürth
   
Fertigstellung: 3. Quartal 2018

Das Einkaufszentrum befindet sich in exponierter Innenstadtlage des Ortes Wilhermsdorf, im Landkreis Fürth Mittelfranken. Der Ort bzw. Markt zählt aktuell ca. 5.100 Einwohner und liegt an einer der Hauptadern des Individualverkehrs in Richtung Nürnberg.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine innerörtliche Revitalisierung einer brachliegenden ehemaligen Ziegelei.
Auf dem sanierten Grundstück mit einer Größe von ca. 14.000 m² wurden ein Lebensmittel- und Getränkemarkt der Marke REWE mit ca. 2.300 m² Nutzfläche sowie ein Rossmann-Drogeriemarkt mit insgesamt ca. 900 m² Nutzfläche angesiedelt. Darüber hinaus ergänzen eine regional vertretene Bankfiliale, ein Textilanbieter und eine Apotheke die zuvor genannten Hauptmieter.

 

Die Übergabe der Mietfläche erfolgte im III. Quartal 2018.

 

Gemeinsam mit den Vertretern des Marktes Wilhermsdorf ist es den Initiatoren des Projektes gelungen, modernes Einkaufen und eine zentrale innerstädtische Lage der oben genannten Anbieter miteinander in Einklang zu bringen und somit den Wohn- und Wirtschaftsstandort Wilhermsdorf nachhaltig und zukunftsorientiert zu stärken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vsp-gruppe